VorBildlich & TESTSIEGER: Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5

Diese Woche erschien der AUTO BILD Sommerreifentest. Verglichen wurden 50 Profile in der Größe 245/45 R 18 mit einem BMW 5er.
Der Goodyear Reifen überzeugt auf ganzer Linie und schneidet im Test „VorBildlich“ ab!
Eine nicht zu übertreffende Leistung zeigt der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5. Aufgrund seiner großartigen, ausgewogenen Leistung auf top Niveau wird er zum Testsieger gekürt.
Stärken: „Sportreifen mit dynamischen Handlingeigenschaften auf nasser und trockener Piste, präzises Einlenkverhalten, kurze Bremswege, sehr gute Kilometerleistung.“ Keine Schwächen.

Ranking:
1. Continental PremiumContact 6 | Testsieger – Eco-Meister 2020 VorBildlich
1. Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 | Testsieger – VorBildlich
3. Michelin Pilot Sport 4 | VorBildlich
4. Vredestein Ultrac Vorti | VorBildlich
5. Apollo Aspire FK510 | VorBildlich
6. Nexen N-Fera Sport | VorBildlich
7. Falken Azenis FK510 | VorBildlich
8. Nokian Powerproof | Gut
9. Fulda Sport Control 2 | Gut
9. Firestone Roadhawk | Gut
11. Bridgestone Potenza S001 | Befriedigend
12. Hankook Ventus S1 evo³ | Befriedigend
13. Laufenn S Fit EQ+ | Befriedigend
14. Dunlop Sport Maxx RT2 | Befriedigend
15. Kleber Dynaxer UHP | Befriedigend
16. Uniroyal RainSport 3 | Befriedigend
17. Kumho Ecta PS71 | Bedingt Empfehlenswert
18. Maxxis Victra Sport 5 | Bedingt Empfehlenswert
19. Toyo Proxes Sport | Bedingt Empfehlenswert

20. Zeetex HP 2000 vfm | Bedingt Empfehlenswert

Goodyear als Gründungs- und Reifenpartner der neuen, innovativen, elektrischen Tourenwagenserie „Pure ETCR“

Hinterradantrieb, sofortiges Drehmoment, Spitzenleistungen von bis zu 680 PS und das Ganze in einem innovativen, mehrstufigen Rennmodus – das ist die neue Tourenwagenserie Pure ETCR. Bisher haben bereits Hyundai und Cupra, die sportliche Tochter von Seat, ein eigenen E-Boliden angekündigt, mehr sollten in naher Zukunft folgen.

Um die Kraft der am schnellsten beschleunigenden Tourenwagen auf dem Planeten auf die Straße zu bringen, entwickelt Goodyear einen speziellen Reifen der verschiedene Technologien seiner letzten Reifeninnovationen vereint: Er ist sowohl vom neuesten Elektrofahrzeugreifen als auch von der neuen Eagle F1 SuperSport Ultra-High-Performance-Serie inspiriert. Die endgültige Spezifikation des Reifens wird im Frühjahr vor dem ersten Pure ETCR Event vorgestellt.

Goodyear setzt auf einen bewährten Aufbau für Motorsportreifen, die Lauffläche hat ein Profil, so dass die Reifen bei Nässe und bei Trockenheit verwendet werden können. Dies reduziert die Anzahl der Reifen, die bei jedem Rennen zum Einsatz kommen und untermauert den Anspruch von Goodyear und Pure ETCR, gemeinsam nachhaltige Lösungen für die Mobilität und den Motorsport der Zukunft zu finden.

Der Promotor des Rennens ist Eurosport Events, der auch den WTCR FIA World Touring Car Cup vermarktet. Auch diese Serie wird von Goodyear im Jahr 2020 mit Reifen ausgestattet und zeigt High-Performance Serienfahrzeuge zahlreicher Hersteller.

Das neue Eventformat mit einer Reihe kurzer, actiongeladener Rennläufe und einem großen Finale erfordert Reifen mit direkter Performance. Für Goodyear liegt der Fokus auf einer möglichst kurzen Aufwärmzeit sowie einer durchgängigen Rennleistung. Die Fahrer können so von Anfang an an die Grenzen gehen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Innovation für die E-Mobilität von morgen

Goodyear „reCharge“

Goodyear hat diese Woche seinen jüngsten Konzeptreifen im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz präsentiert. Der sich selbst erneuernde Goodyear „reCharge“ passt sich je nach Mobilitätsanforderung seinem Nutzer an. Seine biologisch abbaubare Laufflächenmischung kann sich mittels individueller Kapseln wieder selbst aufbauen.

Individuell und erneuerbar

Sein Herzstück ist eine biologisch abbaubare Laufflächenmischung, die sich mittels individueller Kapseln wieder selbst aufbauen kann. Zudem kann sich der Reifen damit an sich verändernde Wetterbedingungen, Straßenverhältnisse und die individuellen Mobilitätswünsche des Nutzers anpassen. Mittels künstlicher Intelligenz wird ein Profil jedes Fahrers erstellt, anhand dessen die Gummimischung speziell auf den jeweiligen Fahrer zugeschnitten wird.

Weitere Informationen finden hier im Youtube Vieo.

Maßgeschneidert für den sportlichen Lexus LF-30

Lexus hat kürzlich sein neues Konzeptfahrzeug, den LF-30 Electrified, vorgestellt. Es soll ein dynamisches Fahrerlebnis wie kein anderes versprechen.

Die Goodyear-Konzeptreifen in der Größe 285/35R24 wurden speziell für dieses Fahrzeug maßgeschneidert, in Luxemburg entwickelt und kommen dem sportlichen Design des Lexus zugute.

Sie unterstützen die E-Motoren des Fahrzeugs und sollen den sowohl den Gesamtkomfort als auch die Leistung des Fahrzeugs verbessern.

Lesen sie mehr

Weitere Informationen finden Sie hier.